Tab unten



Tab unten

Top Thema

Predator Germany Open: Can Salim wird Dritter

 18.06.2022
(DBU-Presse)

Die Predator 10-Ball Germany Open in Bremen sind zu Ende und finden mit dem Griechen Dimitris Loukatos im Herren-Wettbewerb einen überraschenden Sieger. Bei den Damen setzte sich hingegen Topfavoritin Kelly Fisher aus England durch.


Bester Deutscher wurde im Herren-Feld Can Salim (Bild), der im heutigen Halbfinale gegen den späteren Zweitplatzierten Wiktor Zielinski (Polen) mit 3:4 und 2:4 in zwei Sätzen den Kürzeren zog. Bei den Damen wurde wie berichtet Veronika Ivanovskaia auf dem fünften Platz beste Deutsche.


Beide Finals, sowohl bei den Damen als auch bei den Herren, gingen ins Shoot-Out. Kelly Fisher lieferte sich mit der Türkin Eylul Kibaroglu ein episches Duell, welches erst im 18. Stoß entschieden wurde. Den setzte Kibaroglu daneben und ermöglichte so den 9:8-Sieg für Fisher.


Bei den Herren ging das Shoot-Out nicht ganz so lange. Zielinski verschoss seinen vierten Versuch, während Loukatos dem Druck standhielt und einlochte. Damit feierte der Grieche auch seinen bisher größten sportlichen Erfolg.


Über die offizielle Turnierwebsite www.probilliardseries.com finden sich alle Ergebnisse beide Konkurrenzen.

 

 

 

Bild: Q-Billard



Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten