Tab unten



Tab unten

Top Thema

Jugendlehrgang in Oberhausen

 22.11.2021
(DBU-Presse)

Der sechste und letzte Kaderlehrgang des Jahres fand vom 19. bis 21. November beim BC Oberhausen statt, zu dem fünf NK1- und drei NK2-Kadersportler*innen eingeladen waren.

In den meisten Vereinen wird heute oft nur noch 9- und 10-Ball trainiert. Dies zeigte sich bei den diesjährigen Jugend-Europameisterschaften, bei denen unsere deutschen Nachwuchssportler*innen im 8-Ball weniger gut als in den anderen Disziplinen abgeschnitten haben.

Deswegen stand auf ausdrücklichen Wunsch einiger Teilnehmer*innen an diesem Wochenende 8-Ball auf dem Programm, da dort Verbesserungspotential vorhanden ist. Zu Beginn wurde im theoretischen Teil der Break über den Spielaufbau mit verschiedenen möglichen Wegen besprochen und im Anschluss in der Praxis ausgiebig am Tisch trainiert.

Am Ende des sehr konstruktiven Kaderlehrgangs wurden den Sportler*innen als Hausaufgabe zwei 8-Ball-Übungen aus dem Trainingsprogramm des Wochenendes sowie das Break mitgegeben, das mit Videoanalyse trainiert werden soll.

Ein großer Dank geht wieder an den BC Oberhausen, der hervorragendes Spielmaterial zur Verfügung stellte und alle Beteiligten mit Speis und Trank bestens versorgte.



Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten