Tab unten



Tab unten

Top Thema

BC International Berlin holt Dreiband-Teampokal

 14.09.2020
(DBU-Presse )

Im ersten DBU-Turnier nach der Corona-bedingten Pause konnte sich am vergangenen Wochenende der BC International Berlin im Dreiband-Teampokal im Finale mit 8:0 gegen Billard Center Weywiesen 2 durchsetzen und damit den Titel einfahren. Insgesamt 23 Mannschaften hatten sich an der Veranstaltung beteiligt, wobei die Finalrunde in den Räumlichkeiten des aus der Billard Akademie Bottrop und dem BC Fuhlenbrock hervorgegangenen BC Weywiesen stattfand.

 

In der Vorschlussrunde kam es dabei zu so etwas wie dem vorweggenommenen Finale, denn die beiden Topfavoriten aus Berlin und der ersten Mannschaft des Billard Center Weywiesen trafen aufeinander. Beide Teams traten in bester Besetzung an, was bei den Gastgebern auch den Einsatz von Weltmeister Torbjörn Blomdahl und auch dem Belgier Roland Forthomme bedeutete. Die beiden „Legionäre“ konnten ihre Matches auch gewinnen, doch Cengiz Karaca und Martin Horn sorgten auf Berliner Seite ebenfalls für vier Zähler. So musste der gespielte Durchschnitt entscheiden, der letztlich zu Gunsten der Hauptstädter ausfiel. 

 

Auf des Messers Schneide stand auch das zweite Semifinale zwischen dem BC Weywiesen 2 und dem BSV Velbert. Für die Gastgeber punkteten Markus Dömer und Jörg Ikenmeyer, während auf Seiten des BSV Stefan Dirks und Torsten Anders siegreich waren. Auch beim Durchschnitt waren beide Teams im Prinzip gleichauf, wobei das Pendel ganz leicht mit 0,881:0,846 zu Gunsten des Billard Center Weywiesen 2 ausschlug.

 

Zu einer deutlichen Angelegenheit geriet dann das Finale, in dem Cengiz Karaca und Martin Horn abermals deutliche Siege einfuhren. Etwas knapper wurde es bei Hakan Celik gegen Markus Dömer (40:33) und Norbert Roestel gegen Uwe Klein (40:38), doch am deutlichen Endergebnis von 8:0 änderte dies nichts.

 

Alle Ergebnisse der Veranstaltung können hier nachgelesen werden: http://portal.billardarea.de/cms_leagues/plan/7602/9996.

 

Foto: Markus Dömer

 


Norbert Roestel, Cengiz Karaca, Martin Horn und Hakan Celik freuen sich über ihren Sieg beim Dreiband Teampokal in Bottrop.



Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten