Tab unten



Tab unten

Top Thema

Bericht vom Lehrgang des Snooker-Nachwuchskaders in Rüsselsheim

 27.08.2020
(DBU)

Im Vereinsheim des 1. SC Breakers Rüsselsheim fand vom 21. bis zum 23.08.2020 der Lehrgang des Snookernachwuchskaders (NK1/NK2) statt. Als Top-Damensportlerin nahm Diana Stateczny teil und bei hochsommerlichen Temperaturen waren Sportler und Trainer Frank Schröder dankbar für die klimatisierten Räumlichkeiten.

Drei leistungsabfragende Messpunkte sind durchgehend ein etablierter Bestandteil eines Kaderwochenendes. Sie dienten auch diesmal dazu, die Position in der Gruppe bzw. dem Kader zu definieren und auch Entwicklungsthemen zu formulieren. Hier setzte am vergangenen Wochenende Alexander Widau einen deutlichen Akzent, indem er in allen drei Leistungstests Rang 1 belegte.

Die Gruppe beschäftigte sich außerdem intensiver mit allgemeiner Trainingsplanung, Aufbau von Trainingseinheiten, sinnvollem Mix der Trainingsbereiche und der Eigenverantwortung für den kontinuierlichen Einsatz auf dem Leistungssportweg.




v.l.n.r.: Paul Engelen (eingeladen), Alexander Widau (NK2), Diana Stateczny, Christian Richter (NK1), Fabian Haken (NK1) und Trainer Frank Schröder


Die Einschränkungen hinsichtlich der Hygiene und der Abläufe waren überschaubar und die Wochenend-Vollverpflegung von Andrea und Heinz erneut prima. Michael Heeger und der SC Rüsselsheim boten der Lehrgangsgruppe tolle Bedingungen. Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Der nächste Lehrgang wird vom 11. bis 13.09.2020 in Karlsruhe stattfinden.



Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten